Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Jo auf der Olman PDF Drucken E-Mail

Ka schianas Lebn konns niamma gebn
ols wia im Hochgebirg
i tausch mit kana Gräfin nit
samt ihren Schmuck und Schirm;
i steh wohl auf in aller Fruah
und geh's der hohen Olman zua.

|: Jo auf der Olman,
auf der Olman schwingt,
doss in den Bergen klingt. :|

Die Sennrin treibt die Küh auf die Olm
die Glockenkuh voraus
die andern gehen hinten nach
den Brauch den wissen's schon
die Sennrin geht wohl a danebn
und fongt zum jodln on.

Jo auf der Olman, ...

Und wonn i's amol sterben soll
so hätt i noch a Bitt
begrabs mi nit im tiafen Tal
nehmts mi auf die Olman mit,
jo in den Bergen der Natur
do hot die arme Seel a Ruah.

Jo auf der Olman, ...

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 15. März 2007 )
 
< zurück   weiter >
(C) 2018 Trachtenkapelle Wulfenia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by i-cons
“Die einzige Form der Musik ist die Melodie; ohne Melodie ist die Musik gar nicht denkbar; Musik und Melodie sind untrennbar.”
Richard Wagner (22.05.1813-13.02.1883)
Trachtenkapelle Wulfenia