Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Im Gebirg PDF Drucken E-Mail

Im Gebirg, da ist es lustig.
Im Gebirg, da ist es schön.
Da scheint die Sunn am allerersten,
scheint sie auch am längsten hin.

Refrain:
Dort wo die Wälder heimlich rauschen,
dort wo der Adler fröhlich zieht
|: mit keinem König möcht ich tauschen,
ja weil dort drobm mei Häuserl steht. :|

Is ka Berg nit ohne Staner,
is ka Wald nit ohne Bam.
Is ka Bua nit ohne Maderl,
aber i bin ganz allan.

Refrain:
Dort wo die Wälder...

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 15. März 2007 )
 
< zurück   weiter >
(C) 2018 Trachtenkapelle Wulfenia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by i-cons
“Schubert gab der Poesie Töne und Sprache der Musik.”
Franz Grillparzer (15.1.1791-21.1.1872)
Trachtenkapelle Wulfenia