Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Unser Obmann Nikolaus Astner feierte seinen 50er PDF Drucken E-Mail

  
"Das Wichtigste neben der Gesundheit und meiner Familie ist die Musik". Und diese Liebe zur Musik konnte man bei der Feier zum 50. Geburtstag unseres Obmannes Klaus überall in Worten und Bildern spüren.

Am 13. Oktober lud Klaus Familie, Freunde, Kollegen und seine Freundinnen und Freunde der Trachtenkapelle Wulfenia zu einer "kleinen" Feier "Zum Alois" ein. Die Trachtenkapelle Wulfenia ließ es sich nicht nehmen, zu diesem Anlass ihrem Obmann zum 50. Geburtstag ein Ständchen zu bringen. Obm.Stv. Alfred Wegscheider dankte Klaus, der seit 37 Jahren im Verein mitwirkt und der den Verein in den letzten 20 Jahren mit seiner ruhigen ausgleichenden Art durch manche Tiefen und sehr viel mehr Höhen als Obmann geführt hat. Einzelne Musiker ließen es sich nicht nehmen, persönliche Wünsche an ihren Obmann zu überbringen.

Lieber Klaus, wir wünschen dir nochmals alles Gute zu deinem 50. Geburtstag! Wir wünschen dir, dass du noch viel Kraft hast, um deinen Verein weiterhin in die Zukunft zu führen und vor allem wünschen wir, dass ...

in dir die verschiedensten Töne zum Klingen kommen:
hohe und tiefe,
laute und leise,
schrille und sanfte
und dass du immer im Einklang mit ihnen bist.

Deine Freundinnen und Freunde der TK Wulfenia.


   

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 20. Oktober 2012 )
 
< zurück   weiter >
(C) 2018 Trachtenkapelle Wulfenia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by i-cons
“Wo Musik ist, da kann nichts Böses sein. ”
Miguel de Cervantes (9.10.1547-22.4.1616)
Trachtenkapelle Wulfenia