Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Jungmusiker Leistungsabzeichen - Erfolgreiche Teilnahme PDF Drucken E-Mail

Erfolgreiche Prüfung
Barbara Markert, Verena Jost, Thomas, Markus und Nikolaus Astner
Unsere Blasmusikjugend zählte bei den Übertrittsprüfungen der Musikschulen sowie den damit verbundenen Prüfungen für die Erlangung der Jungmusiker Leistungsabzeichen zu den Besten.

Am Wochenende 15.-16.6.2007 fanden in der Musikschule Hermagor die Übertrittsprüfungen in die jeweils nächste Leistungsstufe statt. Seit zwei Jahren werden diese Prüfungen mit den Prüfungen für die Erlangung der Jungmusiker Leistungsabzeichen verbunden, bzw. ist von den MusikerInnen nur mehr eine Prüfung abzulegen.
-> siehe JMLA-Richtlinien

Die Prüfung besteht jeweils aus zwei Teilen. Aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil. Das Prädikat für das Gesamtergebnis wird aus beiden Teilen errechnet. Dabei können die jungen Talente die Prädikate von „Bestanden“, „Guter Erfolg“, „Sehr guter Erfolg“, und „Ausgezeichneter Erfolg“ erreichen.

Erfolgreiche Prüfung
Christoph Astner
Wir sind stolz, dass wieder sehr viele unserer jungen MusikerInnen sich diesen Prüfungen gestellt haben und durchwegs zu den Besten gehörten. Zwei unserer Jungmusiker, Christoph ASTNER Horn und Florian JOST auf der Trompete haben bereits im Laufe der Vorwoche auf dem Konservatorium in Klagenfurt sehr erfolgreich zur Prüfung an. Unsere Jungmusiker erreichten folgende Ergebnisse:

  • Jasmin Plozner (Querflöte): Junior - Sehr guter Erfolg
  • Angelika Presslauer (Querflöte): Junior - Ausgezeichneter Erfolg
  • Christoph Astner (Horn): Bronze - Ausgezeichneter Erfolg
  • Barbara Markert (Querflöte): Bronze - Ausgezeichneter Erfolg
  • Thomas Astner (Tenorhorn): Bronze - Sehr guter Erfolg
  • Verena Jost (Klarinette): Silber - Ausgezeichneter Erfolg
  • Markus Astner (Trompete): Silber - Sehr guter Erfolg
  • Klausi Astner (Trompete): Silber - Ausgezeichneter Erfolg
  • Florian Jost (Trompete): Gold - Sehr guter Erfolg

  

Erfolgreiche Prüfung
Stabführer und Militärmusik-Trompeter Florian Jost

Ein weiteres Aushängeschild unseres Vereines, unsere Oboisten Julia Gaggl trat im Bezirk Klagenfurt zur Prüfung zur Erlangung des Leistungsabzeichens in Gold an und erreichte einen Ausgezeichneten Erfolg. Julia Gaggl wurde die Urkunde und das Abzeichen anlässlich des Abschlusskonzertes beim Mastercamp am Turnersee überreicht  

Besonders hervorzuheben sind selbstverständlich die Erlangung des Leistungsabzeichens in Gold durch Julia Gaggl und Florian Jost. Sie sind damit die nächsen Mitglieder unseres Vereines, nach unserer KplmStv. Adele Astner, die zu einer solchen schweren Prüfung so erfolgreich angetreten sind. Grundsätzlich sind wir aber selbstverständlich als Verein sehr stolz auf alle Leistungen. Von den neuen Trägern der Junior Leistungsabzeichen, die noch nicht im großen Orchester mitspielen, bis hin zum Leistungsabzeichen in Gold. Herzliche Gratulation an alle Prüfungsteilnehmer.

Wenn man die Leistungen der Jugend betrachtet, insgesamt traten über 100 Schüler zu diesen Prüfungen an, werden die Horrormeldungen über unsere heutige Jugend wieder relativiert. Für diese Leistungen müssen die Jugendlichen sehr viel Freizeit investieren und haben sicherlich für das Produzieren von Negativschlagzeilen wenig bis keine Zeit. Es ist schade, dass positive Schlagzeilen wie diese von der Presse nicht so groß herausgebracht werden. Damit könnte man aber zeigen, dass die Jugend, wenn sie wie in der Blasmusik entsprechend gefördert wird, uns wieder mit mehr Zuversicht in die Zukunft blicken lassen kann.

An unsere verantwortlichen Politiker:
Öffentliche Gelder, die in diesen Bereich fließen, sind „Investitionen“ in unsere Jugend.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 6. Dezember 2007 )
 
< zurück   weiter >
(C) 2018 Trachtenkapelle Wulfenia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by i-cons
“Wo das hohe C liegt, bestimme ich.”
Placido Domingo (21.1.1941-)
Trachtenkapelle Wulfenia