Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Gemeinsamer Musikerschitag PDF Drucken E-Mail

 

Wie im Vorjahr angekündigt, wurde von den MusikerInnen auch heuer wieder angeregt, einen gemeinsamen Schitag der Musikerinnen und Musiker als Kameradschaftspflege zu organisieren. Wieder wurde als Termin der Faschingssamstag, 10.2.2018, festgelegt. Alle freuten sich schon auf diesen gemeinsamen Schitag.

Auch wenn so mancher Musiker oder Musikerin vorerst noch seine Runden mit dem Staubsauger beim Ferienwohnungputzen machen musste, so gesellten sich im Laufe des Tages immer mehr sportliche MusikerInnen zur Truppe. Nachdem es an den Vortagen geschneit hatte, lockten  die frisch verschneiten Hänge zu genussvollen Schwüngen. Beim Treffpunkt 08.45 Uhr im Alois und nach der ersten Stärkung ging es mit dem Millenniumsexpress auf den Berg. Bei der Bergstation der La Perla wurde das erste Erinnerungsfoto (Gluschtigmochfoto) gemacht und über die Whatsappgruppe verschickt. Auch wenn teilweise der Nebel die Sicht ein wenig beeinträchtigte, ließen sich die Sportler  vom intensiven Schilauf nicht abhalten. Nach und nach wurde die Gruppe immer größer und beim Plattner in der Schmetterlingsbar war die Stimmung schon fast auf dem Höhepunkt. Plattner Hansi spendierte eine Runde und unsere Musiker zeigten beim Nageln ihre handwerklichen Fähigkeiten. Gegen 15.00 Uhr war die Abfahrt mittels Millenniumsexpress zum nächsten Treffpunkt, der Jogl-Hütte in Schlanitzen, geplant.

Dort gesellten sich noch einige Nichtschifahrer zu den Sportlern und von der Kameradschaftskasse wurde ein Essen mit Getränk bestritten. Klaus und   Band  brachten nicht nur für die Schischuhtänzer eine richtige Faschingssamstagstimmung in die Jogglhütte sodass die Wartezeit bis zum Nachtschilauf im Flug verging. Beim Nachtschilauf wurde auch noch Thomis Bar besucht. Natürlich ließen sich die Schlanitzer Wirte bei der Gastfreundschaft auch nicht lumpen. Aufgrund des langen Schitages und der damit verbunden Müdigkeit nutzten beim Nachtschilauf nicht mehr alle Teilnehmer das Lift- bzw. Pistenangebot im vollen Ausmaß. Der Schitag klang jedenfalls unverletzt am Ausgangspunkt beim Alois aus und die Teilnehmer waren sich einig, dass ein solcher Kameradschaftstag ein fixer Bestandteil des Vereinslebens der TKW sein sollte.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 13. Februar 2018 )
 
< zurück   weiter >
(C) 2018 Trachtenkapelle Wulfenia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by i-cons
“Musik ist die Kurzschrift des Gefühls.”
Leo Tolstoi (9.9.1828-20.11.1910)
Trachtenkapelle Wulfenia