Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

5. Österreichischer Jugend-Blasorchester-Wettbewerb PDF Drucken E-Mail

22. Oktober 2011, Brucknerhaus Linz

... und vier Musiker der Trachtenkapelle Wulfenia, Nina Leitner, Karina Astner, Barbara Markert und Thomas Astner und unser Kapellmeister Andreas Martel als Posaunist sind dabei. Wir wünschen unseren Jungmusikern mit dem Jugendblasorchester der MS  Hermagor alles Gute.

Alle zwei Jahre wird rund um den Österreichischen Nationalfeiertag der Österreichische Jugend-Blasorchester-Wettbewerb veranstaltet. Heuer findet dieser am 22. Oktober im Brucknerhaus Linz statt.

Zu diesem haben sich 20 Orchester (18 aus allen Bundesländern Österreichs, 1 aus dem Partnerverband Südtirol sowie 1 Gastorchester aus Italien) bei den Landeswettbewerben qualifiziert. Bei den Landesausscheidungen, die zwischen April und Mai 2011 stattfanden, nahmen um die 10.000 Kinder und Jugendlichen in 163 Orchestern teil.

Kärnten wird vertreten durch: Jugendblasorchester der Bezirksmusikschule Hermagor (Leitung: Gerald Schwager) in der Stufe EJ und JOL (Jugendorchester Lavanttal) (Leitung: Daniel Weinberger) in der Stufe SJ.

Dort wird es nicht nur für die MusikerInnen selbst spannend, sondern auch für das Publikum, denn die Jury ist hochgradig besetzt: Geir Ulseth (Norwegen), Lorenzo Pusceddu (Italien) und Thomas Ludescher (Österreich) werden die Wertungen vornehmen und schließlich den Sieger des Wettbewerbes bestimmen.

Um 18.30 Uhr findet für alle Teilnehmer und Besucher das Konzert der Brass Boys (Kärnten), Bundessieger beim Wettbewerb Musik in kleinen Gruppen 2010, statt und um 19.00 Uhr findet die Preisverleihung statt.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 20. Oktober 2011 )
 
< zurück   weiter >
(C) 2018 Trachtenkapelle Wulfenia
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
design by i-cons
“Musik ist nur ein Geräusch, bis sie einen empfänglichen Geist berührt.”
Paul Hindemith (16.11.1895-28.12.1963)
Trachtenkapelle Wulfenia